Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Mancino Vermouth Secco

Angelehnt an traditionelle Rezepte bringt der Mancino Vermouth den originalen und klassischen Charakter des Wermutes zurück.

Dabei unterliegt sein «Vermouth di Torino» klaren Vorgaben die seit März 2017 nochmals verschärft wurden:

Der Basiswein muss aus Italien stammen. Beim Mancino Vermouth handelt es sich um die Traubensorte Trebbiano und sein Anteil in der Flasche liegt bei 75%. Im Gegensatz zu anderen Wermut-Aperitifs muss beim Torino das «artemisia absinthium» charaktergebend sein. Auch beim Alkoholgehalt sind die Spezifikationen angepasst auf zwischen 16% Vol. und 22% Vol. Zum Süssen zugelassen sind Zucker, Traubensaft, Karamell und Honig. So bekommt der Mancino Vermouth seinen klassischen Wermut-Style passend als gekühlter Aperitif oder für Cocktails.

  • Basiswein: Trebbiano di Romagna
  • Angesetzt mit 19 Kräutern
  • Zucker: 2.5% (18.7g pro 75cl)
  • Enthält Sulfite

 

Tasting Notes

  • Nase: Mediterrane Gewürze, Salbei, Majoran und Oregano. Feine Aromen von Zitronengras, Hagebutte und Lilie.
  • Gaumen: Frischer Weisswein, Pfeffernote und Muskat.
  • Abgang: Delikate Zitrusnote

 

Rezepte

Martini Cocktail

  • 8cl Gin
  • 3cl Mancino Vermouth Secco

Rezept: Geschüttelt oder gerührt auf Eis. Abseihen in ein gekühltes Glas.
Glas: Cocktailschale
Deko: Oliven oder Zitronentwist

 

Bronx

  • 6cl Gin
  • 1.5cl Mancino Vermouth Secco
  • 15ml Mancino Vermouth Rosso
  • 2cl frischer Orangensaft

Rezept: Auf Eis shaken. Abseihen in ein gekühltes Glas.
Glas: Cocktailschale oder Tumbler mit Eis

Alkoholgehalt
18%
Erhältlich als
75cl
Jetzt bestellen Zurück zur Übersicht