Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • Qualitaet.jpg

Traditionelles Handwerk und Hightech-Elemente

Gebrannt wird nach wie vor auf traditionelle Art und Weise im Kupferhafen. Die heutige Produktion verbindet die Erfahrung und das Produktionsstreben des traditionellen Handwerkers mit modernsten Hightech-Elementen.

Qualität durch Rohstoffe und Know-how

Die Qualität beginnt bereits bei den Rohstoffen. Nur aus erstklassigen Rohstoffen, die spezifisch nach den jeweiligen Anforderungen produziert werden, können Topprodukte entstehen. Ausgewiesene Berufsleute und eine laufende Überwachung der Prozesse sind weitere Qualitätsfaktoren. Neben den entsprechenden Laboranalysen ist eine degustative Kontrolle unerlässlich. Dazu wird eine eigens aufgebaute und geschulte Degustationsgruppe unterhalten.

Zertifizierte Qualität

2011 konnte das Unternehmen, als eines der ersten in der Schweiz, nach dem Lebensmittel Sicherheitsstandard FSSC 22‘000 zertifiziert werden. 2020 erfolgte das Upgrade nach FSSC 22‘000 High Level Structure Version 5, welche auch die wesentlichen Punkte der ISO 9001 Grundstruktur für Managementsystemnormen enthält.