Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

JÄGERMEISTER

56 Kräuter, Blüten, Wurzeln, sowie Früchte aus verschiedensten Ländern der Erde werden zur Herstellung des Jägermeister-Grundstoffes verwendet: Zimt-Rinde aus Ceylon, Pomeranzen-Schalen aus Australien, Rotsandel aus Ostindien, Ingwer-Wurzeln aus Südasien... und natürlich einige Geheimkräuter.

Die Substanzen werden nach einem Geheimrezept ausgewogen, in verschiedenen Stärken gemahlen und zu Mischungen zusammengestellt. Diese Mischungen werden in Großbehältern mazeriert, d.h. die Kräuter werden in einem Alkohol-Wasser-Gemisch von 70 vol. % angesetzt.

Dabei werden den Kräutern die Inhaltsstoffe entzogen und ihre Aromastoffe in der Flüssigkeit gewonnen. Dieser Vorgang dauert ca. eine Woche. Der Mazerationsvorgang wird mehrere Male wiederholt und dauert insgesamt ca. fünf Wochen.

Aus allen bei der Mazeration gewonnenen Abläufen wird der Jägermeister-Grundstoff gemischt, filtriert und anschließend in Eichenholzfässern eingelagert. Nach einer einjährigen Lagerung wird der Jägermeister-Grundstoff mit Alkohol, Zuckerlösung, Karamell und enthärtetem Wasser zum Endprodukt gemischt.

Alkoholgehalt
35%
Erhältlich als
2cl / 10 cl / 35cl / 50cl / 70cl / 100cl / 175cl
Jetzt bestellen Zurück zur Übersicht